Easy-Wi – das einfache Webinterface

Verleihserver Modul

Das Nachfolgende beschreibt das Verleihmodul von Easy-Wi. Ein Verleih ist immer unentgeltlich. Es handelt sich somit nicht um Prepayed Server. Es wurde mit zwei Intentionen geschrieben. Die erste ist es, Testserver automatisiert vergeben zu können. Die zweite ist es, Communities die Möglichkeit zu geben, Server zu verleihen.

Um einen Game- oder Voiceserver verleihbar zu machen, muss nur der Schalten "Verleihserver" beim Anlegen, oder Bearbeiten im Admin Pabel auf "Ja" gestellt werden.

Das Verleih Modul profitiert vom Gameswitch. So kann man auch bei Verleihservern mehrere Spiele je Port installieren. Easy-Wi geht bei der Auswahl des zu startenden Servers zuerst an die Liste der Server, die nur das vom Benutzer ausgewählte Spiel haben. Erst wenn diese vergeben sind, greift es auf die Liste der Gameserver zu, die mehrere Spiele installiert haben.

Wenn man z.B. von 2 Spielen eine mittelmäßige Nachfrage erwartet und von einem eine hohe, dann bietet es sich an, die Hälfte der Server ausschließlich für das viel gespielte, ein Viertel der Server mit allen Spielen und ein Viertel mit den 2 weniger genutzten Spielen anzulegen. Auf diese Weise ist man in der Lage immer ausreichend Server zur Verfügung zu stellen und die Auslastung besser zu verteilen.