Easy-Wi – das einfache Webinterface

MySQL Admin Datenbanken

Datenbank anlegen und bearbeiten

Unter MySQL > DB können die einzelnen Datenbanken verwaltet werden. Ist mindestens ein MySQL Server im Easy-WI konfiguriert, kann man beginnen Datenbanken auf ihm zu verwalten.

Benutzername

Hier wird der Benutzer ausgewählt, dem die Datenbank gehören soll.

MySQL Server

Der MYSQL Server mit der prozentual geringsten Belegung wird vorselektiert. Möchte man die neue Datenbank auf einem anderen installieren, so kann man hier auch die restlichen, noch nicht vollständig belegten Server auswählen.

Belegung

Hier wird die aktuelle Belegung zu dem aktuell ausgewählten MYSQL Server angezeigt.

Aktivieren

Nur wenn die Datenbank aktiviert ist, wird man sich mit den hinterlegten Zugangsdaten einloggen können.

Passwort

Das Passwort des Datenbankbenutzers. Der Datenbankbenutzer trägt immer den selben Namen, wie der Datenbankbenutzer. Dieser Name wird aus dem Benutzernamen des Kunden und der Datenbank ID der Datenbank erstellt. Er lautet immer Benutzername-DatenbankID.

Hosttabelle editierbar

Ja, bedeuete, dass der User die Einträge unter "Erlaubte IPs" selber verwalten kann. Bei nein, darf es nur ein Admin

Erlaubte IPs

Man muss jede IP, von der auf die Datenbank zugegriffen werden soll, einzeln angeben. Für jede erlaubte IP ist eine eigene Reihe zu verwenden.

Maximalwerte

Die Maximalwerte, mit denen der Benutzer diese Datenbank benutzen kann. 0 bedeutet unbegrenzt.