Easy-Wi – das einfache Webinterface

Beiträge mit: update

Update auf Version 5.10

Änderungen:


  • Gameserver:

    • Ark: Survival Evolved hinzugefügt

    • YML Config Unterstützung

    • SMAC Addons entfernt

    • ESL Addon entfernt

    • Längere Namen bei Addons zulässig

    • Neueste Snapshots bei Metamod verfügbar

    • Neueste Snapshots bei Sourcemod verfügbar

    • E-Mail nach Installation


  • Webspace:

Update auf Version 5.00

Wichtig:

Durch den Verzicht auf die control.sh und das optionale Verwenden von Quotas muss die /etc/sudoers wie folgt erweitert werden. Dabei sind die Quotas bezogenen Einträge optional:

easywi ALL = NOPASSWD: /usr/sbin/useradd
easywi ALL = NOPASSWD: /usr/sbin/userdel
easywi ALL = NOPASSWD: /usr/sbin/deluser
easywi ALL = NOPASSWD: /usr/sbin/usermod
easywi ALL =

Änderung /etc/sudoers Git Version/Release 5.0

Derzeit sind wir dabei den Windows Support für Gameserver bereit zu stellen. Eine Vorbereitungsarbeit hierzu ist es, hard coded Elemente bezüglich der control.sh durch eine Klasse zu ersetzen, die alle Funktionen der control.sh übernehmen wird. Zusätzlich wird die neue Klasse die Windows Befehle beherbergen.

Ebenso wurden Quotas für Linux Gameserver eingeführt.



Durch den Verzicht auf die control.sh und das optionale Verwenden von Quotas muss die /etc/sudoe

Update auf Version 4.40

Neuerungen und Änderungen:



  • Generell:

    • Wiki mit Handbuch Links ersetzt.

    • Globale Belegungsstatistiken werden gelogt und dem Admin dargestellt.

    • Easy-Wi Facebook Seite in den Headern verlinkt.

    • Überflüssige Fallbacks auf user_language entfernt.

    • Nur relevante Steam News werden im User Dashboard angezeigt.

    • Liste verfügbarer Dateien für Custom Module wird angezeigt.<

Control Update 4.7

Version 4.7 der control.sh ist nun verfügbar. Sie beinhaltet einen Fix für Fastdownload und Garrysmod.

Des Weiteren wurde ein Problem behoben, wenn beim Installieren die Spiel Variable nicht gesetzt ist.

Update auf Version 4.30

Easy-Wi kommt nun ohne die Pecl SSH2 Extension aus!

Änderungen:


  • Generell:

    • Rootserver Menü in Netzwerk und eigentliche Server getrennt

    • Zusätzliche Login Methode Key + Passwort

    • SSH2 Pecl mit phpseclib ersetzt

    • Rote Buttons mit Mülleimer zum löschen

    • Zeitzone wird gesetzt, wenn Admin die php.ini nicht konfiguriert

    • dbConnect[debug] an Stelle von

Update auf Version 4.10

Änderungen:


  • Generell:

    • News Feeds sind standardmäßig aktiviert

    • CMS ist standardmäßig aktiviert

    • Cronjobs können von einem externen Server aufgerufen werden, wenn er whitelisted ist

    • Link in der Versionsübersicht an den neuen Ort des Easy-WI Forums angepasst

    • Passwortfelder werden mit Sternen dargestellt

    • Die News aus dem CMS werden im Dashboard angezeigt

Easy WI ist nun GNU GPL v3 lizenziert: Update auf Version 4.00

Änderungen:


Easy-WI ist mit der Version 4.0 Open Source. Lizenz ist die GNU GPL v3. Das Upgrade von früheren Versionen auf 4.0 liefert auf Grund von Ioncube Restriktionen noch verschlüsselte Dateien aus.
Die Dateien können jederzeit durch quelloffene ersetzt werden. Die GNU GPL v3 lizensierte Version hat den Funktionsumfang der früheren unbegrenzten gewerblichen Version.



Die bearbeiteten Entwickler Tickets können in unserem

Easy WI Update 3.70

Änderungen:


  • Generell:

    • Hinzugefügt: Modal Boxen bei den Masterserver Übersichten, die eine Liste der installierten Server anzeigen.


  • API:

    • Hinzugefügt: Die Leiherver API kann alle Leihserver auflisten.


  • Benutzer:

    • Hinzugefügt: Registration.


  • Gameserver:

    • Geändert: Beschri